[Zurück]  

Jugendserie in Osnabrück

Das Organisationsteam der Jugendserie lädt in Zusammenarbeit mit der SG Schinkel zum 35. Turnier der Jugendserie ein.

Wann?
Sonntag, 17. April 2005, um 14:00 Uhr - bis 13:45 Uhr persönliche Anmeldung am Turnierort (auch für die vorangemeldeten Spieler und Spielerinnen)
Wo?
Heinz-Fitschen-Haus, Heiligenweg 40, 49084 Osnabrück
Wer?
Offen für Jedermann (eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich)
Es gibt folgende Altersklassen:
  • U8: Jahrgang 1997 und jünger
  • U9: Jahrgang 1996 und jünger
  • U10: Jahrgang 1995 und jünger
  • U12: Jahrgang 1993 und jünger
  • U14: Jahrgang 1991 und jünger
  • U16: Jahrgang 1989 und jünger
  • Veteranenturnier für alle Anderen (auch Fahrer, Betreuer und Trainer...)
ggf. Einrichtung weiterer AKs (z.B. U11) bei entsprechender Beteiligung
Modus
7 Runden Schweizer System à 20 Minuten Schnellschachpartien. Das Turnierende ist gegen 19:00 Uhr geplant.
Wertung
Das Turnier wird ausgewertet nach der Jugendserienwertungszahl JWZ. Für die Teilnahme gibt es 10 Bonuspunkte.

Das Turnier findet im Rahmen der offiziellen Niedersächsischen Jugend-Schnellschach-Meisterschaften 2004/2005 statt. Das Ergebnis geht in die Wertung ein.
Startgeld
3 € bei Voranmeldung bis zum Freitag, 15. April 2005.
5 € bei Nach- bzw. Ummeldung am Turniertag (inkl. 2 € Strafgebühr).
Preise
Als Preise winken jeweils drei Siegerpokale pro Altersklasse, ein Sonderpreis für das beste Mädchen sowie weitere Buch- und Sachpreise. Eine Doppelpreisvergabe ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Im Veteranenturnier gibt es für die drei Erstplatzierten einen Preis.
Verpflegung
In der Cafeteria werden belegte Brötchen & Kuchen zu günstigen Preisen angeboten. Vor dem Turnierbeginn (13 bis 14 Uhr) werden Würstchen und Salate angeboten. Bitte zur besseren Planung zusätzlich zur Online-Anmeldung Vorbestellungen per Mail an VanessaSchulz@Jugendserie.de richten.
Anmeldung
Anmeldeschluss: Freitag, 15. April 2005
Eine Anmeldung mit Angabe von Name, Geburtsjahr und Verein bis Freitag, 15. April 2005 ist erforderlich! Diese sollte im Idealfall online mithilfe der ONLINE-Anmeldung der Jugendserienhomepage geschehen. Beachte: Bis dahin nicht vorangemeldete SpielerInnen haben kein Anrecht darauf, bei dem Turnier mitspielen zu dürfen, falls die Maximalteilnehmerzahl erreicht worden ist. Für Nach- bzw. Ummeldungen, die erst am Turniertag erfolgen, gilt: Das Startgeld erhöht sich auf 5 € inkl. 2 € Strafgebühr. Also: Am Besten so schnell wie möglich anmelden! Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 120 festgesetzt.
Kontakt
Vanessa Schulz, E-Mail: VanessaSchulz@Jugendserie.de
Hinweis
Anmeldung ab 12.30 Uhr; Mittagsimbiss 13-14 Uhr. Es gilt Rauchverbot im gesamten Haus! Anreise per Auto: A33 Richtung Diepholz bzw. Bielefeld. Nehmen Sie die Abfahrt OS-Lüstringen/Schinkel-Ost und halten sich rechts. Sie biegen jetzt auf die Mindener Str. ein. Auf der rechten Seite werden Sie an Autohaus von Seat und auf der linken Seite werden Sie die DEA-Tankstelle sehen. Nach ca. 200m kommen Sie an eine große Kreuzung. Auf der linken Seite Autohaus Härtel und auf der rechten Seite ALDI. Fahren Sie jetzt rechts ab. Nach ca. 50m kommt auf der linken Seite eine unscheinbare Schulhofeinfahrt. Fahren Sie dort rein und halten sich links. Sie fahren direkt auf zwei Gebaude zu, wovon das rechte das Heintz-Fitschen-Haus ist. Parkmöglichkeiten auf dem Parkstreifen vor dem Schulgelände, evtl. auch auf dem Schulhof. Anreise per Bahn: Hauptbahnhof Osnabrück, weiter mit Bus Linie 11 (Heiligenweg) oder 91. Für die Spielpausen ist im Haus ein Toberaum mit Matten, Kissen, Trampolinen, Fussballtor etc. vorhanden. Außerdem gibt es eine Tischtennisplatte, einen Kickertisch und ein Tischhockey.

PDF-Icon