[Zurück]  

Jugendserie in Wolfenbüttel

Das Organisationsteam der Jugendserie lädt in Zusammenarbeit mit dem SV Caissa Wolfenbüttel zum 142. Turnier der Jugendserie ein.

Wann?
Samstag, 14. Juli 2012, um 10 Uhr - bis 9:45 Uhr persönliche Anmeldung am Turnierort (auch für die vorangemeldeten Spieler und Spielerinnen)
Wo?
Elster- und Geitelhaus der Großen Schule, Rosenwall 14, 38300 Wolfenbüttel
Wer?
Offen für Jedermann (eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich)
Es gibt folgende Altersklassen:
  • U8: Jahrgang 2004 und jünger
  • U9: Jahrgang 2003 und jünger
  • U10: Jahrgang 2002 und jünger
  • U11: Jahrgang 2001 und jünger
  • U12: Jahrgang 2000 und jünger
  • U14: Jahrgang 1998 und jünger
  • U16: Jahrgang 1996 und jünger
  • Veteranenturnier für alle Anderen (auch Fahrer, Betreuer und Trainer...) » als Chess960-Turnier
ggf. Einrichtung weiterer AKs (z.B. U7) bei entsprechender Beteiligung
Modus
7 Runden Schweizer System à 20 Minuten Schnellschachpartien. Das Turnierende ist gegen 16:30 Uhr geplant.
Wertung
Das Turnier wird ausgewertet nach der Jugendserienwertungszahl JWZ. Für die Teilnahme gibt es 10 Bonuspunkte.

Das Turnier findet im Rahmen der offiziellen Niedersächsischen Jugend-Schnellschach-Meisterschaften 2012 statt. Das Ergebnis geht in die Wertung ein.

Das Turnier findet im Rahmen der offiziellen Bremer Jugend-Schnellschach-Meisterschaften 2012/2013 statt. Das Ergebnis geht in die Wertung ein.
Startgeld
3 € bei Voranmeldung bis zum Donnerstag, 12. Juli.
5 € bei Nach- bzw. Ummeldung am Turniertag (inkl. 2 € Strafgebühr).
Preise
Als Preise winken jeweils drei Siegerpokale pro Altersklasse, ein Sonderpreis für das beste Mädchen sowie weitere Buch- und Sachpreise. Eine Doppelpreisvergabe ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Im Veteranenturnier gibt es für die drei Erstplatzierten einen Preis.
Verpflegung
Caféteria mit günstigen Preisen wird angeboten.
Anmeldung
Anmeldeschluss: Donnerstag, 12. Juli
Eine Anmeldung mit Angabe von Name, Geburtsjahr und Verein bis Donnerstag, 12. Juli ist erforderlich! Diese sollte im Idealfall online mithilfe der ONLINE-Anmeldung der Jugendserienhomepage geschehen. Beachte: Bis dahin nicht vorangemeldete SpielerInnen haben kein Anrecht darauf, bei dem Turnier mitspielen zu dürfen, falls die Maximalteilnehmerzahl erreicht worden ist. Für Nach- bzw. Ummeldungen, die erst am Turniertag erfolgen, gilt: Das Startgeld erhöht sich auf 5 € inkl. 2 € Strafgebühr. Also: Am Besten so schnell wie möglich anmelden! Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 180 festgesetzt.
Kontakt
Rolf Stein, Tel.: 05331/62291, Mobil: 0176/68257005, E-Mail: Rolf.Stein@Jugendserie.de

Chess960



Das Veteranen-Turnier wird als Chess960-Turnier ausgetragen und ist für die Chess960-Auswertung Individual Player Strength (IPS) angemeldet. Hier gibt's eine weitere kurze Einführung in Chess960 als PDF. Ebenso können hier die Startpositionen und Regeln als PDF kompakt auf 2 Seiten ausgedruckt werden. Im Veteranen-Turnier werden nur 5 Runden Schweizer System 20 Minuten + 5 Sekunden Zeitgutschrift/Zug gespielt.

PDF-Icon