[Zurück]  

Jugendserie in Lehrte - Berichte


PDF-Icon

Jugendserie in Lehrte

Klasse vor Masse: Die Jugendserie 2012 in Lehrte war vielleicht nicht so gut besucht wie manch andere, dafür stellte sich aber ein sehr hohes Niveau ein. In jeder Altersklasse waren überregionale Spieler und Landesmeister vertreten, die sich spannende Gefechte um die ersten Plätze lieferten. Es traf sich also die Elite Niedersachsen zum Schnellschach in Lehrte, darunter Sven ter Stal (U 10), Lara Schulze (U 10), Jari Reuker (U 12), Fiona Sieber (U 12) und Luise Diederichs (U 16). Manche Spieler kamen sogar aus weiter Ferne, wie die Schachfreunde aus Nordhorn, Bremen und Halberstadt.

In sieben spannenden Runden wurden daher die Podiumsplätze in den Altersklassen U8, U9, U10, U12, U14, U16 und Veteranen hart umkämpft. Das Turnier verlief reibungslos und ohne Protestfälle, wie es für jedes Turnier wünschenswert wäre. Für die Verpflegung war auch wieder gesorgt, sodass sich die Spieler nach harten Kämpfen für die nächste Runde wieder stärken konnten. Die Zeit zwischen den Runden wurde von vielen Spielern draußen bei gutem Wetter verbracht.

Jessica Flauß