[Zurück]  

Jugendserie in Oldenburg - Berichte


PDF-Icon

Jugendserie in Oldenburg

Im Rahmen der niedersächsischen Jugendserie fand in der IGS Kreyenbrück eine Jugend-Schnellschach-Meisterschaft statt. Über 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten begrüßt werden. Ein besonderer Dank an Jens und Beni und den vielen weiteren Helfern, die als Schiedsrichter oder in der Cafeteria zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
Die IGS Kreyenbrück bot insgesamt hervorragende Bedingungen, ausreichend Klassenräume für alle Altersgruppen und einen großen Cafeteria und Aufenthaltsraum. Somit waren für einen guten Verlauf des Turniers alle Voraussetzungen gegeben. Dieses zeigte sich dann auch während des gesamten Turniers, welches ohne große Probleme ablief. Natürlich sind auch einige kritische Punkte aufgetreten, die wir für das nächste Mal abstellen wollen. Eine Teilung der U7/U8 in separaten Räumen sowie die Einrichtung eines Analyse Raumes werden wir bereitstellen können. An der Parkplatzsituation werden wir noch arbeiten müssen.
Ich hoffe im nächsten Jahr wieder viele Spieler begrüßen zu können und auch mehr Fahrer und Mitreisende im Veteranenturnier.

Martin Mönster