[Zurück]  JWZ-Datenbank

JWZ-Datenbank

Spielersuche  Vereinssuche  Turniersuche  Bezirksübersicht  Ranglisten

Stand: Turniere der Jugendserie in Lehrte bereits ausgewertet!

JWZ-Suche auf der eigenen Webseite

Was ist überhaupt eine JWZ?

JWZ steht für Jugendserien-Wertungszahl und ist die offizielle Wertung der Jugendserie. Sämtliche Turniere der Jugendserie werden JWZ ausgewertet.

Wie bekomme ich eine JWZ?

Du musst einfach nur ein Turnier der Jugendserie mitspielen. Bei deiner ersten Teilnahme bekommst du eine Start-JWZ von 1000. Anschließend wird sich deine JWZ je nach Erfolg bei den Turnieren der Jugendserie verändern. Als zusätzlichen Anreiz bekommt jeder Teilnehmer ab dem 01.01.2004 einen Turnierbonus von 10 JWZ-Punkten!

Wozu gibt es überhaupt eine JWZ?

In der heutigen Zeit nimmt das Angebot an Schnell- und Blitzturnieren immer mehr zu. Jugendliche kommen somit nur schwer an eine DWZ, da sie einfach viel zu wenige Turnierschachpartien spielen (und wenn, dann häufig gegen Jugendliche, die ebenfalls noch keine DWZ haben). Da die Jugendlichen aber wissen wollen "wo sie ungefähr stehen", fragen sie häufig nach: "Hab ich schon eine DWZ?" oder "Wann bekomme ich denn eine DWZ?". Mit der JWZ bekommen alle Jugendliche bereits bei der ersten Teilnahme an einem Jugendserienturnier eine JWZ, die sie im Laufe der Zeit verbessern können.

Wie verwende ich die JWZ-Datenbank?

Es gibt im Menü verschiedene Auswahlmöglichkeiten:

Kann man die JWZ mit einer DWZ vergleichen?

Nein. Zum einen erfolgt die Berechnung der Wertungszahlen nach zwei unterschiedlichen Methoden. Während man bei der DWZ eine bestimmte Anzahl an DWZ-Gegner benötigt, bekommt man bei der JWZ bereits nach dem ersten Turnier eine Einstiegswertungszahl von 1000. Außerdem werden bei der JWZ Schnellschachturniere, also Turniere mit verkürzter Bedenkzeit zugrunde gelegt. Des weiteren werden die Turniere der Jugendserie in Altersklassen unterteilt, wodurch ein U14-Spieler normalerweise nie gegen einen U10-Spieler spielt. Der größte Unterschied ist allerdings, dass bisher erst eine geringe Anzahl an Turnieren ausgetragen worden ist. Bei so wenigen Auswertungen spiegelt die momentane JWZ nicht in allen Fällen bereits die wirkliche Spielstärke wieder

Alles in alles sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die DWZ und die JWZ etwas vollkommen unterschiedliches ist (ähnlich wie DWZ und ELO). Also, nicht traurig sein, wenn seine JWZ unter seiner momentanen DWZ liegt ... aber auch nicht seine JWZ überschätzen! Es ist und bleibt eine eigene Wertung, die mit den Wertungszahlen des "normalen" Turnierschachs nicht vergleichbar ist.


Warning: Unknown: Your script possibly relies on a session side-effect which existed until PHP 4.2.3. Please be advised that the session extension does not consider global variables as a source of data, unless register_globals is enabled. You can disable this functionality and this warning by setting session.bug_compat_42 or session.bug_compat_warn to off, respectively in Unknown on line 0